Datenschutzrichtlinie DSCNET AG

DSCNET AG (im Folgenden „dsncet“) ist der Datenschutz wichtig. Wir erheben daher nur dort Daten, wo Sie uns diese auf unserer Website, (sobald verfügbar auf unserer App) oder telefonisch zur Verfügung stellen und wo es für die Inanspruchnahme unserer Services unabdingbar ist. Wir halten uns dabei an die massgeblichen gesetzlichen Vorgaben, die nachfolgenden Grundsätze und schützen Ihre Daten unter Nutzung der branchenüblichen Sicherheitsmassnahmen. Mit der Eingabe Ihrer Personendaten auf unserer Website, (sobald verfügbar) in unserer App oder durch deren telefonische Angabe akzeptieren Sie, dass wir Ihre Personendaten nach diesen Grundsätzen bearbeiten.

1. Erhebung und Verwendung von Personendaten

1.1. Die Angaben von Personendaten sind für den Erwerb und die Nutzung der Antepay-Card grundsätzlich nicht nötig. Sie können uns aber Informationen über sich vermitteln, indem Sie z.B. auf unserer Website oder unserer App Formulare ausfüllen, an einem unserer Events teilnehmen oder mit uns telefonisch oder anderweitig Kontakt aufnehmen.

1.2. Wir können auch automatisch Daten erfassen, z.B. durch diverse Tracking-Parameter, wenn Sie unsere Website besuchen. DSCNET ist es auch gestattet, Informationen von Dritten (z.B. von den Webshops oder anderen Dienstleistern, welche die Antepay-Card als Zahlungsmittel akzeptieren) beziehen.

1.3. Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen die Personendaten, um unsere Produkte zu verbessern, Sie über Änderungen zu informieren oder um Ihnen Angebote Dritter, welche von Interesse für Sie sein könnten, zukommen zu lassen. Wir erheben Personendaten jeweils nur im erforderlichen Umfang und bewahren Personendaten nur soweit und solange auf, als wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

2. Datensicherheit und Datenintegrität

2.1. Wir treffen angemessene organisatorische und technische Massnahmen, um Ihre Personendaten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unbefugtem Bearbeiten zu schützen. Der Zugriff auf Ihre Daten sowie Ihre Transaktionsübersicht ist passwortgeschützt (vgl. hierzu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur besonders befugten Personen erlaubt, die mit der Betreuung unserer Services befasst sind.

2.2. Wir prüfen unser System regelmässig hinsichtlich potentieller Schwachstellen und Angriffe und verbessern unsere Sicherheitsmassnahmen fortlaufend entsprechend der technischen Entwicklung. DSCNET übernimmt jedoch keine Haftung für Schäden infolge Datenverlust oder Kenntnisnahme oder Bearbeitung von Personendaten durch Unbefugte.

2.3. Die Ihnen von uns zur Verfügung gestellten Kartennummern der Antepay-Cards und Passwörter (vgl. hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen), über die Sie u.a. Zugang haben zu Ihrer Transaktions- und Guthabenübersicht, sind Sie dafür verantwortlich, dass diese Kartennummern und Passwörter vertraulich und gemäss unseren Anweisungen verwendet werden. Sie erteilen DSCNET das Recht, Ihre Transaktions- und Guthabenübersicht jeder Person zu zeigen, die Ihre Kartennummern und das Passwort eingibt.

3. Diverse Tracking-Parameter

3.1. DSCNET verwendet diverse Tracking-Parameter, um die Nutzung unserer Services zu vereinfachen und Informationen zur Verbesserung unserer Services zu erhalten. Diverse Tracking-Parameter sind zB kleine Textdateien, die der Browser in einem dafür bestimmten Verzeichnis im System des Nutzers ablegt. Sie können Tracking-Parameter über Ihre Browsereinstellungen und über andere Tools kontrollieren. Unsere Services sind grundsätzlich auch ohne die Annahme von Tracking-Parametern nutzbar. Die Nutzung einzelner Funktionen auf unserer Website kann jedoch bei Deaktivierung von den Tracking-Parametern eingeschränkt sein.

4. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte und/oder ins Ausland

4.1. DSCNET arbeitet für seine Services u.U. mit Drittunternehmen und Einzelpersonen zusammen (z.B. für die Wartung, Analyse, Marketing, Entwicklung etc.). Diese Dritten haben einzig zu dem Zweck, diese Aufgaben für uns zu erledigen, Zugang zu allenfalls von Ihnen gespeicherten Personendaten. DSCNET sorgt dafür, dass diese Daten durch die Dritten weder offengelegt, noch zu anderen Zwecken genutzt werden.

4.2. Ihre Daten werden nur an Dritte übermittelt, sofern dies für die Nutzung unserer Services notwendig ist, Sie uns Ihre Genehmigung erteilt haben oder die Weiterleitung erforderlich ist, um Ihre Anweisungen auszuführen sowie wenn die Weitergabe gesetzlich erlaubt oder zur Anordnung einer Zwangsmassnahme oder einem anderen Rechtsweg zulässig ist sowie zur Durchsetzung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von DSCNET oder der Öffentlichkeit. DSCNET sorgt dafür, dass diese Dritten Personendaten nur so bearbeiten, wie DSCNET dies selbst tun dürfte.

4.3. Wir geben Ihre Personendaten möglichweise auch im Zuge eines Verkaufs der Vermögenswerte von DSCNET, eines Tochterunternehmens oder eines Geschäftsbereichs oder bei einer Änderung der Eigentümerschaft von DSCNET oder einer seiner Tochterunternehmen oder im Zuge der Vorbereitungen für eines dieser Ereignisse an Dritte weiter. Dritte, denen wir Vermögenswerte übertragen oder verkaufen, haben das Recht, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und andere Informationen gemäss dieser Datenschutzrichtlinie weiterhin zu nutzen.

4.4. DSCNET sowie beigezogene Dritte bearbeiten, speichern und übertragen Personendaten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken grundsätzlich in der Schweiz und in der EU. Die Bekanntgabe der Personendaten ins Ausland erfolgt nur, wenn und soweit das betroffene Land über einen Datenschutz verfügt, der dem schweizerischen gleichwertig ist bzw. DSCNET mit dem Dritten in diesem Land eine entsprechende Vereinbarung getroffen hat.

5. Ihre Rechte und Optionen

5.1. Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche Personendaten DSCNET über Sie speichert. Sie können darüber hinaus verlangen, dass DSCNET Personendaten oder E-Mails, Kommentare oder Ähnliches, welche Sie hinterlassen haben, berichtigt oder löscht. Dafür richten Sie bitte Ihre Anfrage schriftlich an (info@antepay.com).

5.2. DSCNET kann Ihre Personendaten zu Marketingzwecken verwenden. Sie können jedoch deklarieren, dass Sie keine Werbung wünschen.

6. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

6.1. DSCNET behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Website von DSCNET und (sobald verfügbar) in der App publiziert und treten mit Ihrem Aufschalten in Kraft. Die jeweils aktuellen Datenschutzerklärungen werden Ihnen auf Nachfrage auch durch unsere Verkaufsstellen ausgehändigt. Wenn Sie unsere Services weiter nutzen, nachdem Ihnen ein Hinweis auf Änderungen übermittelt oder auf unserer Website oder App veröffentlicht wurde, erklären Sie sich mit den Änderungen konkludent einverstanden.

7. Kontakt

7.1. Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder dem Datenschutz bei DSCNET können Sie sich jederzeit an info@antepay.com melden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen